Marroni (Esskastanie)


Anzeigen:
Lagerung und Konservierung:
Marronis werden eingefroren oder getrocknet. Getrocknete Früchte müssen vor Gebrauch gewässert werden.

Saison, Sorten und Herkunft (Anbau):
Saison haben Marroni von Anfang Oktober bis Ende Februar. Die Marroni wachsen in der Schweiz (Tessin), in Italien, in Spanien und in Nordafrika

Verwendung:
Für Glasierte Marroni, zum Braten (Schale einritzen) oder für Süssspeisen, z. Bs. Vermicelles.

Spezielles:
Glänzende Marroni werden vergoren, und dadurch ideal für die Küche vorbereitet, da sie sich so auch gut schälen lassen.