Madeira


Anzeigen:
Lagerung und Konservierung:
Madeira sollte stehend, dunkel und kühl gelagert werden. Madeira hält sich auch geöffnet noch ein bis zwei Jahre.

Sorten und Herkunft (Anbau):
Es gibt viele verschiedene Sorten, die nicht zu verwechseln sind mit Fälschungen die es vorallem von spanischen Herstellern gibt. Madeira darf nur der Wein genannt werden, der von der gleichnamigen Insel in Portugal stammt.

Verwendung:
Zum Abschmecken von Saucen und für Marinaden.


Alkohol von A-Z:
Bier | Cognac | Curaçao | Madeira | Portwein | Rotwein | Rum | Weisswein