Andalusische Veloute

Cremesuppe mit Reis, Peperoni und Tomatenpüree

Vorbereitung

  • Veloute zubereiten.
  • Tomaten-Concassée zubereiten.
  • Reis in wenig Salzwasser weich kochen und abkühlen.
  • Peperoni halbieren, entkernen, in kleine Würfeli schneiden und in wenig Salzwasser weichgaren.
  • Zubereitung

  • In einem Topf wenig Öl erhitzen.
  • Tomatenpüree dazu geben und kurz andünsten.
  • Mit der Veloute auffüllen, Zwiebelpüree dazu geben und ca. 20 Minuten leicht kochen lassen.
  • Als Einlage Tomaten-Concassée, Peperoniwürfeli und Reis servieren.
  • Bemerkungen

    Eine währschafte Suppe.

    Zufalls-Artikel

    Beerenquark
    Name

    Kommentar