Gebrannte Mandeln

knusprige Leckerei

Zutaten

Gebrannte Mandeln
200
1
200
1
g
dl
g
Pk.

Zubereitungszeit: 45 Minuten // Menge für ein Geschenk

Vorbereitung

  • Eine Mandel testen (riechen, essen) da sie ranzig werden können.
  • Zutaten abwiegen
  • Zubereitung

    Gebrannte Mandeln Wasser mit Zucker und Vanillezucker in Topf mit dickem Boden aufkochen.

    Gebrannte Mandeln Wenn sich der Zucker aufgelöst hat die Mandeln dazu geben.

    Nun den Sirup langsam kochen bis er dicker wird.

    Gebrannte Mandeln Wenn die Flüssigkeit fast eingekocht ist ständig rühren.

    (Achtung! Wenn der Zuckersirup immer dicker wird spritzt es ein wenig, diese Tropfen sind sehr heiss und können Verbrennungen auf der Haut bewirken!!)

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Gebrannte Mandeln Jetzt wird der Zucker wieder sichtbar als weisses Pulver. (knackt)

    Gebrannte Mandeln Temperatur auf die Hälfte bis 2/3 herunter stellen.

    Unter ständigem Rühren den Zucker verflüssigen lassen. (karamelisieren)

    Jetzt haben die Mandeln einen karamelisierten Glanz.

    Gebrannte Mandeln Die Mandeln auf ein Backpapier geben und mit einer Gabel voneinander trennen.

    Auskühlen lassen und die letzten zusammenklebenden Mandeln voneinader brechen.

    Einpacken und verschenken oder lieber doch nicht? :)

    Bemerkungen

    Idealerweise würde man einen Kupfertopf benutzen (speziell zum Arbeiten mit Zuckerflüssigkeiten) da er die beste Hitzeleitfähigkeit besitzt.

    Klassischerweise würde man Mandeln mit der Schale zubereiten, aber es liegt am eigenen Geschmack. Mit der Schale hält der Karamell etwas besser.

    Zufalls-Artikel

    Bisquit