Erdbeerparfait

Halbgefrorenes mit Erdbeergeschmack

Zutaten

8
100
3
100
5

g
EL
g
dl

Zubereitungszeit: 45 Minuten (Einfrieren über Nacht) // Menge für 6 - 8 Personen

Vorbereitung

  • Eier aufschlagen und Eigelb von Eiweiss trennen. (Das Eiweiss kann man einfrieren und für spätere Rezepte wiederverwenden)
  • Vollrahm steif schlagen und kühl stellen.
  • Erdbeeren waschen und in kleine Würfeli schneiden.
  • Zubereitung

  • Eigelb zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben.
  • In einen Topf ca. 2-3 cm Wasser einfüllen und aufkochen.
  • Wenn das Wasser kocht die Schüssel mit der Eimasse draufstellen.
  • Unter ständigem Rühren die Masse mit dem Schwingbesen schaumig rühren. (Vorsichtig! Masse kann sich schnell am Boden festsetzen, dann endsteht Rührei)
  • Das Erdbeertoping unter die Masse mischen.
  • Die Schüssel mit der Eimasse im Eisbad kalt schlagen. (Die Masse wird dicker)
  • Den Schlagrahm vorsichtig unter die Masse heben.
  • Die Erdbeerstücke unter die Masse mischen.
  • In eine vorgekühlte Form füllen und im Tiefkühler gefrieren lassen.
  • Bemerkungen

    Das Erdbeerparfait kann man mit Schlagrahm ausgarnieren. Man kann die Erdbeerstücke auch weglasssen.

    Zufalls-Artikel

    Apfelkuchen
    Name

    Kommentar