Apfelküchlein

in Backteig gehüllte Apfelscheiben

Zutaten

5
400
3
5
200
1
1
St.
g
dl
St.
g
Pr.
l

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde // Menge für 5 Personen

Vorbereitung

  • Eigelb von Eiweiss trennen.
  • Vanillesauce zubereiten.
  • Zubereitung

    Apfelküchlein Eiweiss mit der Prise Salz steif schlagen und im Kühlschrank zwischenlagern.

    Apfelküchlein Eigelb und Zucker schaumig rühren.

    Apfelküchlein Bier dazu geben und vermischen, Mehl unter die Masse heben und gut vermengen.

    Apfelküchlein Das steife Eiweiss vorsichtig untermengen.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Apfelküchlein Äpfel schälen, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

    Apfelküchlein Apfelscheiben im Mehl wenden und in den Teig geben.

    Apfelküchlein Apfelscheiben aus dem Teig nehmen, Teig abtropfen lassen und in die vorgeheizte Friteuse geben.

    Apfelküchlein Bei 180° C goldgelb backen, zwischendurch wenden.

    Kurz abtropfen lassen und in Zimtzucker wenden.

    Auf warmer Vanillesauce anrichten.

    Bemerkungen

    Ein leckeres Dessert für kühle Herbst- oder Winternachtmittage.

    Zufalls-Artikel

    Bärlauchspätzli