Apfelküchlein

in Backteig gehüllte Apfelscheiben

Zutaten

5
400
3
5
200
1
1
St.
g
dl
St.
g
Pr.
l

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde // Menge für 5 Personen

Vorbereitung

  • Eigelb von Eiweiss trennen.
  • Vanillesauce zubereiten.
  • Zubereitung

    Apfelküchlein Eiweiss mit der Prise Salz steif schlagen und im Kühlschrank zwischenlagern.

    Apfelküchlein Eigelb und Zucker schaumig rühren.

    Apfelküchlein Bier dazu geben und vermischen, Mehl unter die Masse heben und gut vermengen.

    Apfelküchlein Das steife Eiweiss vorsichtig untermengen.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Apfelküchlein Äpfel schälen, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

    Apfelküchlein Apfelscheiben im Mehl wenden und in den Teig geben.

    Apfelküchlein Apfelscheiben aus dem Teig nehmen, Teig abtropfen lassen und in die vorgeheizte Friteuse geben.

    Apfelküchlein Bei 180° C goldgelb backen, zwischendurch wenden.

    Kurz abtropfen lassen und in Zimtzucker wenden.

    Auf warmer Vanillesauce anrichten.

    Bemerkungen

    Ein leckeres Dessert für kühle Herbst- oder Winternachtmittage.

    Zufalls-Artikel

    Blinis

    Kommentare

    Admin

    12:32:51 pm January 29, 2015.


    Hallo Veronika Ich würde die Äpfel schälen, da die Schale nicht die gleiche Konsistenz wie der Rest hat. Die geschnittenen Apfelscheiben kannst du mehlen und dann alle zusammen in eine grosse Schüssel geben, in welcher der Teig drinnen ist. Danach alles vorsichtig vermengen, und dann jede Scheibe einzeln kurz abtropfen lassen und in die Friteuse geben. Danach die fertig gebackenen Apfelküchlein in eine Schüssel mit Zimtzucker geben und vermischen. So machten wir es jeweils im Hotel für 50-60 Personen. Ist aber fast immer eine grosse Arbeit. Aber Deine Kunden oder Freunde werden es Dir danken. Einfach köstlich so ein Apfelküchlein an kalten Tagen. Schade das ich so weit weg wohne, sonst wär ich Dich sicher besuchen kommen an deinem Stand :) Liebe Grüsse Armin P.s. Versuch doch sonst mal ein bis zwei Küchlein mit Schale zu machen und teste es dann.



    Brülhart Veronika

    12:19:44 pm January 29, 2015.


    Suche dringend einen Tipp. Jedes Jahr erde ich an meinem Weihnachtsmarkt nach Apfelchüehli gefragt. Aber die Arbeit muss ja riesig sein. Gibt es einen Trick für grosse Mengen? Muss man die Äpfel wirklich schälen, oder gibt es eine spezielle Apfelsorte, die sich ohne schälen eignet. Kann man alles auch nur in Stücke schneider und untereinander mischen oder fällt dann alles auseiander. Super, wenn ich dein Tipp bekommen würde. Danke



    Name

    Kommentar