Lebkuchenhaus

Knusper knusper Knäuschen

Zubereitungszeit: 1-2 Stunden



Vorbereitung

  • Lebkuchenteig zubereiten und ca. 2-3 Tage eingepackt im Kühlschrank stehen lassen.
  • Aus Papier oder dünnem Karton Schablonen für das Haus herstellen.
  • Zubereitung

    Lebkuchenhaus Den Lebkuchenteig ca. 7-8 mm dick auswallen.

    Lebkuchenhaus Die Schablonen auf den Teig legen und genau ausschneiden.

    Lebkuchenhaus Türen und Fenster ausstechen.

    Lebkuchenhaus Einen Boden für das Haus aus dem Teig schneiden.

    Mit Guetzliförmli Tannen, Tiere etc. ausstechen.

    Lebkuchenhaus Die ausgestochenen, ausgeschnittenen Teigformen mit wenig Milch bepinseln.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Lebkuchenhaus Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen (je nach Grösse).

    Auskühlen lassen.

    Lebkuchenhaus Mit Puderzucker und Zitronensaft eine dicke Masse anrühren.

    Lebkuchenhaus Das Haus nach und nach aufbauen, die Puderzucker-Zitronensaftmasse als "Zement" benutzen.

    Lebkuchenhaus Das Haus dekorieren und die Umgebung mit den Tieren und Tannen schmücken.

    Lebkuchenhaus

    Lebkuchenhaus

    Lebkuchenhaus

    Bemerkungen

    Eine wahre Augenweide für die Weihnachtszeit.

    Zufalls-Artikel

    Schinkengipfeli
    Name

    Kommentar