Dreikönigskuchen

Hefeteiggebäck für den 6. Januar

Zutaten

Dreikönigskuchen
500
2.5
50
1
1
4-5
1
100


g
dl
g
Pk.

EL
TL
g


Zubereitungszeit: 2 Stunden // Menge für 6-8 Personen



Vorbereitung

  • Milch mit der Butter und Zucker erwärmen
  • Ein Ei aufschlagen und zerquirllen
  • Zubereitung

    Dreikönigskuchen Mehl auf die Tischplatte geben.

    Hefepulver und Salz dazu geben und alles vermischen.

    Dreikönigskuchen Einen Kranz formen, in die Mitte die handwarme Milch/Buttermischung leeren.

    Das zerquirllte Ei dazu geben.

    Dreikönigskuchen Zu einem geschmeidigen Teig kneten.

    Dreikönigskuchen Rosinen dazu geben und gut einarbeiten.

    Den Teig mehrmals kräftig auf den Tisch schlagen
    (-> mein Geheimtipp für alle Hefeteige damit sie eine luftige, langfasrige Konsistenz bekommen wie vom Bäcker)

    Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch bedecken.

    An einem warmen Ort ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Dreikönigskuchen Den Teig aus der Schüssel auf den Tisch geben und in 10 Teile trennen.

    Aus 3 Teilen eine grosse Kugel und die restlichen 7 Teile zu schönen, runden Kugeln formen.

    (Ich mache 7, Teile da wir 5 Kinder haben - Sie können die Anzahl nach Ihrer Familiengrösse ausrichten)

    In eine Kugel von unten her den Plastikkönig (alternativ eine Mandel) verstecken.

    Dreikönigskuchen Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech einen runde Cakeform geben (nur den Rand).

    Die grosse runde Kugel in die Mitte legen und die kleinen Kugeln gleichmässig rundherum verteilen.

    Den Teig so nochmals an einem warmen Ort ca. 30-45 Minuten aufgehen lassen.

    Dreikönigskuchen Ein Ei aufschlagen und mit wenig Rahm (Kaffeerahm) gut vermischen.

    Den Kuchen damit gleichmässig bestreichen.

    Dreikönigskuchen Mit Hagelzucker und den Mandelplätchen bestreuchen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40-45 Minuten goldbraun backen.

    Den Dreikönigskuchen auskühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

    Bemerkungen

    Am 6. Januar feiern wir den Dreikönigstag. In einem köstlichen Hefeteiggebäck wird ein König aus Plastik versteckt. Derjenige der ihn in seinem Stück findet bekommt die Krone und ist einen Tag lang der König in der Familie.

    Name

    Kommentar