Bauernbrot

ein währschaftes Brot

Zutaten

Bauernbrot
1
2
2
3
4
kg
Pk.
EL
dl
dl

Zubereitungszeit: 90 Minuten // Menge für 6 Personen

Vorbereitung

  • Heisses Wasser mit der Milch vermischen.
  • Zubereitung

    Bauernbrot Mehl auf den Tisch geben, Salz und Hefe dazu geben und alles gut vermischen. Zu einem Kranz formen.

    Bauernbrot Lauwarmes Milch/Wassergemisch in die Mitte geben und Mehl langsam mit der Flüssigkeit vermischen.

    Bauernbrot Zu einem geschmeidigen Teig kneten.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Bauernbrot Einige Male über die Tischkante schlagen. (Damit das Bauernbrot schön luftig wird)

    In eine Schüssel geben und zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort aufgehen lassen.

    Bauernbrot Teig aus der Schüssel nehmen und zu einem runden Brot formen.
    Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals zugedeckt kurz ruhen lassen.

    Bauernbrot Mit einem Messer ein Gittermusster einschneiden.

    Mit Mehl bestäuben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 Stunde backen.

    Bemerkungen

    Was gibt es "zünftigeres" als etwas Käse, Wurst und dazu ein kräftiges Bauernbrot.

    Zufalls-Artikel

    Bisquit
    Name

    Kommentar