Apfelwähe

fruchtig und einfach himmlisch

Zutaten

600
1
4
4
4
250
1
g
kg
St.
dl
dl
g
EL

Zubereitungszeit: 1 Stunde // Diese Wähe wird wahrscheinlich eine Grossfamilie mit bis zu 6 Personen satt machen.

Vorbereitung

  • Äpfel raffeln
  • Zutaten abwiegen
  • Blätterteig zubereiten
  • Zubereitung

    Apfelwähe Eier in Schüssel aufschlagen und verquirlen.

    Milch, Halbrahm, Zucker und Zimt beigeben und verrühren.

    Apfelwähe Backblech mit Backpapier auslegen.

    Blätterteig auslegen und mit Gabel einstechen.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke
    Apfelwähe Geraffelte Äpfel auf Teig verstreuen.

    Guss auf die Äpfel giessen.

    Apfelwähe Im vorgeheizten Ofen bei 180° C ca. 30 - 40 Minuten backen.

    Abkühlen lassen und dann nach Lust mit Puderzucker besträuen.

    Bemerkungen

    Je nach Säure der Äpfel kann die Menge des Zuckers variiert werden.

    Zufalls-Artikel

    Karottenbrei
    Name

    Kommentar