Schinkengipfeli

ein Klassiker - ein Genuss

Zutaten

Schinkengipfeli
300
150
2.5
2
g
g
dl

Zubereitungszeit: 45 Minuten // Menge für ca. 16 - 24 Schinkengipfeli

Vorbereitung

  • Blätterteig zubereiten.
  • Eigelb vom Eiweiss trennen.
  • Eigelb mit 1 TL Wasser zerquirllen.
  • Zubereitung

    Schinkengipfeli Schinken in kleine Würfeli schneiden (Brunoise).

    Schinkengipfeli Rahm in Topf geben und aufkochen.

    Schinkengipfeli Schinkenwürfeli dazu geben und zusammen einkochen bis die Masse leicht dickflüssig wird.

    Nach dem Auskühlen wird sie noch dickflüssiger.

    Schinkengipfeli Blätterteig auswallen und in 10 cm grosse Quadrate schneiden.

    Schinkengipfeli Abgekühlte Schinkenrahm-Masse auf die Quadrate geben. (ca. 1/2 Teelöffel)

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Schinkengipfeli Einrollen.

    Schinkengipfeli In Form biegen.

    Schinkengipfeli Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Mit einem Backpinsel die Schinkengipfeli mit Eigelb bestreichen.

    Schinkengipfeli Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 10-15 Minuten goldbraun backen.

    Noch warm/heiss servieren.

    Bemerkungen

    Ein ideales Apéro-Gebäck oder auch mit frischem Salat. - Sie können die Schinkengipfeli natürlich auch grösser machen.

    Zufalls-Artikel

    Avocadossalat
    Name

    Kommentar