Blätterteigtäschli mit Schinken

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Vorbereitung

  • Blätterteig zubereiten.
  • Eigelb vom Eiweiss trennen und mit wenig Wasser verquirlen.
  • Schinken in Würfeli schneiden.
  • Zubereitung

    Blätterteigtäschli mit Schinken Rahm in Topf geben, Schinken dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Einkochen lassen, bis die Masse leicht dickflüssig wird, danach abkühlen lassen.

    Blätterteigtäschli mit Schinken Blätterteig rund ausstechen und auf Backblech mit Backpapier legen.

    Blätterteigtäschli mit Schinken Den Rand mit Wasser bestreichen.

    Blätterteigtäschli mit Schinken Wenig Schinkenmasse in die Mitte geben.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Blätterteigtäschli mit Schinken Durch leichtes Ziehen die Enden zusammen falten und am Rand entlang gut festdrücken.

    Blätterteigtäschli mit Schinken Auf Backpapier legen und mit Eigelb bestreichen.

    Blätterteigtäschli mit Schinken Mit wenig Paprikapulver bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 5-10 Minuten backen.

    Bemerkungen

    Blätterteiggebäck kann man gut vorbereiten, einfrieren und bei Gebrauch gefroren auf das Backblech legen und backen.

    Zufalls-Artikel

    Bayrische Creme
    Name

    Kommentar