peperita


Gerade neu und komplett überarbeitet hat Chefkoch und Buchautor Thomas Sixt aus Wien sein Kochportal peperita! cooking together online gebracht. Sixt stellt seit gut 2 Jahren seine Kochrezepte mit Bild ins Netz und die alte Webseite unter www.besterezepte-suche.de wurde einem kompletten Relaunch unterzogen und heißt jetzt peperita!.
Über 1.200 Kochrezepte mit Bild können kostenlos abgerufen und nach Anmeldung auch in einem persönlichen Kochbuch gespeichert werden. In Kochvideos zeigt der Spitzenkoch seine Kochkniffe und führt zum sicheren Gelingen der Speisen. Kochfragen kann sich jeder Besucher im Kochforum beantworten lassen, sicher eine gute Alternative zu den vielen sonstigen Kochforen - schließlich weiß es der Profi meistens doch am besten.
Wer einige Bilder und Rezepte für Seine eigene Webseite verwenden möchte, der kann sich bis zu 15 Bilder kostenlos von peperita! ziehen - einzig ein Quellenlink soll noch auf den Urheber der Rezepte und Bilder hinweisen. So finden die ausgewählten Rezepte sicher ihren Weg in tausende Küchen und werden schließlich nach dem Zubereiten von zufriedenen und begeisterten Gästen verspeist. Besonders interessant sind die Vorspeisen Rezepte vom Chefkoch - hier kann man sich wirklich verzaubern lassen und die Gäste werden am Ende staunen.


Geheimtipps von A-Z:
GuteKüche.ch | Lieferheld.de | peperita | Schuler Weine